Herzlichste Gratulation

Vor der internationalen Presse hat in Stockholm der Ständige Sekretär der Schwedischen Akademie, Mats Malm, das bestgehütete Geheimnis verkündet: Die französische Schriftstellerin Annie Ernaux erhält den Literaturnobelpreis 2022.

zum vergrößern anklicken
Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, empfehlen Sie ihn weiter:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
Xing
Share on linkedin
Linkedin
Share on print
Print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert