Kategorie: Alle

CPI Truck

CPI Truck

Ab heute rollt er auf den Autobahnen.
Heute geht die erste Tour von Leck nach Erfurt mit dem LKW, der unsere Werbung trägt. CPI hat mit der Logistikfirma Contino einen neuen Partner aufgenommen, der sogleich eine schöne Werbeplane erstellt hat.
Sieht klasse aus und wird man immer mal wieder auf den Autobahnen sehen können.

zum vergrößern anklicken
zum vergrößern anklicken
zum vergrößern anklicken
zum vergrößern anklicken

Deutscher Buchpreis 2022

Deutscher Buchpreis 2022

15 von den 20 nominierten Titel hat CPI fertigen dürfen. Der Deutsche Buchpreis wird von der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels vergeben. Jetzt ist die Longlist von der Jury bekannt gegeben worden. Am 20. September wird die Shortlist ermittelt und am 17. Oktober wird der Preis dann verliehen. Ein spannender, hoch renomierter Preis!

zum vergrößern anklicken

Plan B

Plan B

Papierhersteller und Druckereien sind besonders abhängig von Gas. Um einen Produktionsstopp abzuwenden und Energie zu sparen, suchen sie unter Hochdruck nach Lösungen.
Ein Bericht von Markus Schuster

zum vergrößern anklicken

Manga Day

Manga Day

Am 27. August 2022 findet erstmals der erste MANGA DAY in Deutschland und Österreich statt. Frei nach dem Vorbild des Gratis-Comic-Tags kann man sich in teilnehmenden Comic- und Buchhandlungen kostenlose Sonderausgaben ausgewählter Manga sichern. Die insgesamt 25 Sonderproduktionen stammen aus acht verschiedenen Manga-Labels und bestehen sowohl aus etablierten Serien als auch Neuheiten von diversen namhaften Verlagen.

zum vergrößern anklicken

Schöner Besuch

Schöner Besuch

Der Diogenes Verlag gab uns mit 7 Personen die Ehre, um viel Wissenswertes über die Bildbearbeitung, Veredelung, Farbschnitt, Nachhaltigkeit, Innovationen etc. zu erfahren. Vor Ort sich alles bei CPI ansehen zu können, Haptik erleben, nachfassen zu können und das Persönliche sind wichtige Attribute. Wir haben uns gefreut und der Verlag ebenso.

zum vergrößern anklicken

Veredelungsworkshop

Veredelungsworkshop

Rainer Witte hat einen exklusiven Vortrag für unsere Kunden Carlsen, Ullstein, Thienemann und arsEdition in den Hamburger Carlsen-Räumlichkeiten gehalten. Es ging um Trends, technisches Know-How, Veredelungen, Buch-Innovationen, Nachhaltigkeit, Produktionsprozesse.
Das war spannend, inspirierend und informativ. Die Kunden waren begeistert und wir auch. Ein schöner Erfolg!

zum vergrößern anklicken

Produktionssicherung und Gasversorgung bei CPI Deutschland

Produktionssicherung und Gasversorgung bei CPI Deutschland

Viele Druckmaschinen der CPI sind mit einem Erdgas betriebenen Trockner zur Fixierung der Druckfarbe bestückt. Nur mit diesen Trocknern ist es möglich, die hohe CPI Qualität zu erreichen. Lediglich reine Textbände sind hier unempfindlicher und können im sogenannten „Coldsetbetrieb“ produziert werden.

Damit wir Sie auch in den kommenden Monaten uneingeschränkt und in gewohnt hoher Qualität versorgen können, hat CPI ein ‚hybrides Konzept‘ entwickelt.

Wir werden alle betroffenen Maschinen mit Flüssiggas-Brennern ausstatten und damit ein Umschalten zwischen Erdgas und Flüssiggas möglich machen.

Konkret bedeutet dies, dass wir bereits letzte Woche die ersten Umrüstmaßnahmen beauftragt haben und in Kürze mit der ersten Druckmaschine in Ulm starten werden. „Wir wollen hier weder warten, noch uns im Fall der Fälle überraschen lassen.“ Erklärt Wigand Schirrmann, Produktivitätsleiter bei CPI.

Dank unserer technischen Profis vor Ort, erfolgt die Umstellung vorausschauend und genau terminiert. Ergebnis ist eine Wechseltechnologie, welche uns eine Umrüstung von einem auf dem anderen Gas-Typ in kürzester Zeit erlaubt. (der letzte Satz ist inhaltlich überflüssig.)

Bogendruck- und Digitalmaschinen können ohnehin vollkommen losgelöst von der Gas-Situation produzieren. Insgesamt, sieht sich CPI durch die Hybrid-Funktion an den Rotationen sehr gut für den Herbst aufgestellt. CPI wird uneingeschränkt auf den kompletten Maschinenpark zugreifen können.

Damit jedoch nicht genug. Gerade jetzt nützt CPI die Chance, erneuerbare Quellen zu prüfen und deren technische Umsetzbarkeit zu projektieren. „Nachdem wir nun für Sicherheit gesorgt haben, wollen wir uns dem eigentlichen Herausforderungen widmen und zeitnah erneuerbare Energie einsetzen.“ berichtet Robert Höllein, Sprecher der Geschäftsleitung bei CPI.

Pressemitteilungen:
Börsenblatt
Buchreport
CPI rüstet um

Barbara

Barbara

So nennen wir unsere Klappenbroschur mit 2-fach gefalzter, um den Vorderschnitt gelegter, hinterer Einschlagklappe. Sieht sehr schick aus und der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, egal welches Format oder Material.

zum vergrößern anklicken
zum vergrößern anklicken