Schlagwort: EUDR

Änderungen durch die EU-Entwaldungsverordnung (EUDR)

Änderungen durch die EU-Entwaldungsverordnung (EUDR)

Wir möchten Sie über eine bedeutende gesetzliche Änderung informieren, die erhebliche Auswirkungen auf den Handel innerhalb der Europäischen
Union haben wird: die EU-Entwaldungsverordnung (EUDR). Diese neue Regelung tritt in Kraft, um den Verbrauch von Produkten, die mit Entwaldung oder Waldschädigung in Verbindung stehen, zu minimieren.

Was bedeutet die EUDR für Sie?
Ab dem 30. Dezember 2024 wird die EUDR auf alle Produkte angewendet, die auf den EU-Markt gelangen oder ihn verlassen.
Ziel ist es, sicherzustellen, dass Produkte, die auf den europäischen Märkten gehandelt werden, nicht zur globalen Entwaldung beitragen.
Für weitere Informationen zur EUDR und wie diese sich auf Ihre Interaktionen mit unserem Unternehmen auswirken könnte, laden Sie sich unser Dokument herunter.

Unser Engagement Als Ihr vertrauenswürdiger Partner sind wir verpflichtet, Sie durch diese Änderungen zu führen und sicherzustellen, dass unsere Geschäftsbeziehungen den neuen gesetzlichen Anforderungen entsprechen.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Zusammenarbeit bei der Umsetzung dieser wichtigen Verordnung. Für Fragen oder weitere Unterstützung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Folgen Sie uns auch auf LinkedIn!
Wir laden Sie ein, unseren neuesten Beitrag auf LinkedIn zu entdecken.
Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren und entdecken Sie unsere regelmäßigen Beiträge.

PDF Ansicht öffnen...