Kategorie: Pressemitteilungen

CPIs Farbschnitt-Kapazitäten an hohe Nachfrage angepasst

CPIs Farbschnitt-Kapazitäten an hohe Nachfrage angepasst

Angebot trifft Nachfrage: CPI reagiert mit erheblicher Kapazitätserweiterung im digitalen Farbschnitt.

< Ulm, Januar 2024 > Mit der Inbetriebnahme weiterer digitalen Farbschnittmaschinen hat CPI sein Leistungsspektrum mehr als verdoppelt. Die schnelle und flexible Bearbeitung von Druckaufträgen unter engen Zeitvorgaben ist somit fester Bestandteil des Leistungsportfolios.
Die neuen Maschinen ermöglichen es CPI, individuelle Kundenwünsche noch präziser und schneller zu realisieren. Die Investitionen sind entscheidende Schritte, um den steigenden Bedarf an Farbschnittveredelungen in großen Auflagenhöhen zu decken.
Patrick Priesmann, unser Vertriebsleiter: „Wenn die Nachfrage weiterhin so zunimmt, werden wir unseren Maschinenpark selbstverständlich entsprechend erweitern.“
Die CPI Gruppe zählt zu den Druckdienstleistern in Deutschland, die sich auf die Inhouse-Produktion von Buchveredelungen durch digitalen Farbschnitt in großen Stückzahlen spezialisiert haben. Als Pionier in diesem Bereich hat CPI Germany diese Technologie mittlerweile erfolgreich an verschiedenen Standorten etabliert.

zum Vergrößern anklicken

Vollständige Pressemitteilung...

Brandneues eMotion Update

Brandneues eMotion Update

Die aktualisierte Version der 3D-Grafiksoftware eMotion erstellt auf Knopfdruck beeindruckende 3D-Abbildungen von Büchern.

< Ulm, Oktober 2023 > Ein Buch sollte nicht nur inhaltlich überzeugen, sondern auch optisch. Mit dem neusten Update der 3D-Grafiksoftware eMotion stellt CPI den Buchverlagen nun ein Werkzeug zur Verfügung, um genau diesen Anforderungen gerecht zu werden. So kann man mit Hilfe der Software in Sekundenschnelle professionelle 3D-Buchbilder erstellen, die sich perfekt für das Buchmarketing eignen.

click to enlarge
click to enlarge

Vollständige Pressemitteilung...

CPI baut digitalen Farbschnitt erneut aus

CPI baut digitalen Farbschnitt erneut aus

Aufgrund der anhaltenden hohen Nachfrage nach dem digitalen Farbschnitt investiert CPI in einen dritten Buchkantendrucker.

< Ulm, Oktober 2023 > Um die weiterhin steigende Nachfrage nach digitalem Farbschnitt zu bewältigen, hat CPI in einen weiteren Buchkantendrucker investiert. Der Drucker ermöglicht es, filigrane Muster und Motive mit hoher Detailtreue auf Buchkanten zu drucken. Dadurch können gestalterisch zahlreiche neue Ideen umgesetzt werden, die sich positiv auf den Verkauf auswirken.

Chris Malley, CEO der Gruppe: "Die neue Maschine wird an einem weiteren Standort installiert und ist ab Januar voll einsatzfähig. So profitieren unsere Kunden nicht nur von zusätzlichen Kapazitäten und mehr Flexibilität. Vielmehr können wir ihnen ein deutlich höheres Maß an Planungs- und Produktionssicherheit über alle Standorte bieten."

click to enlarge
click to enlarge

Vollständige Pressemitteilung...

CPI revolutioniert Buchveredelung mit integriertem Kantenschnitt “HECTOR”

CPI revolutioniert Buchveredelung mit integriertem Kantenschnitt "HECTOR"

CPI hat die Buchveredelung der Kantenschnittmalerei perfektioniert und zur Serienreife gebracht. Die innovative Buchdekoration gehört ab sofort zum festen Bestandteil des Veredelungsportfolios von CPI.

< Leck, August 2023 > Integrierte oder auch versteckte Kantenschnittmalerei (engl. hidden-edge-cut) bezeichnet eine Buchschnittdekoration, die an den Kanten von Buchseiten angebracht wird und die beim Durchblättern ebenso wie im geschlossenen Zustand des Buches unsichtbar ist. Das Motiv zeigt sich nur, wenn man die Blätter des Buches zusammengepresst und leicht gegeneinander verschiebt. Dann erscheint ein Bild auf dem Kantenschnitt (engl. edge-cut).

zum Vergrößern anklicken

Vollständige Pressemitteilung...

CPI setzt CO2-Berichtstool für Kunden auf

CPI setzt CO2-Berichtstool für Kunden auf

Die CPI Gruppe kooperiert mit ClimateCalc, um den CO2-Fußabdruck ihrer fünfzehn Standorte messen und zertifizieren zu lassen.

< Ulm, April 2023 > Um die Kohlenstoffemissionen entlang seiner kompletten Wertschöpfungskette zu analysieren und weiter zu reduzieren, hat CPI sich nach einer umfassenden Analyse für die Zusammenarbeit mit ClimateCalc entschieden.
Ziel ist es, den bei der Buchproduktion entstehenden CO2-Fußabdruck genauer zu verstehen und herauszufinden, was die Gruppe gemeinsam mit ihren Kunden und Lieferanten tun kann, um diesen zu verringern.

Vollständige Pressemitteilung...

CPI mit neuem Chief Operating Officer

CPI mit neuem Chief Operating Officer

Dirk Kowalewski wird Chief Operating Officer bei CPI Deutschland.

< Ulm, April 2023 > Mit Wirkung zum 01. April zeichnet sich Dirk Kowalewski in seiner neuen Rolle als COO für die operative Steuerung der deutschen Gruppe mit seinen vier Standorten in Leck, Ulm, Erfurt und Pohořelice verantwortlich. Er berichtet an den CPI Group CEO, Chris Malley.

Vollständige Pressemitteilung...

Stabwechsel in der Vertriebsleitung bei CPI

Stabwechsel in der Vertriebsleitung bei CPI

Christine Bergmann geht in den Ruhestand. Patrick Priesmann übernimmt.

< Ulm, März 2023 > Die CPI books GmbH stellt ihre Vertriebsleitung neu auf. Nach 35 Jahren in der Druckbranche geht Christine Bergmann im April in den Ruhestand. Neuer Vertriebsdirektor ist Patrick Priesmann. Der erfahrene Medienmanager übernimmt dann die Gesamtverantwortung für die Vermarktung der Druckdienstleistungen der deutschen Gruppe mit den Standorten Leck, Ulm, Erfurt und der Niederlassung in Tschechien.

Vollständige Pressemitteilung...

CPI mit neuem Group Chief Executive

CPI mit neuem Group Chief Executive

Chris Malley wurde mit Wirkung zum 13. Februar 2023 zum Group Chief Executive von CPI ernannt. Fabrice Holler, Chief Operating Officer, hat seine Absicht bekannt gegeben, CPI zu verlassen.

< Ulm, Februar 2023 > Wir freuen uns bekannt zu geben, dass Chris Malley als Group Chief Executive zu CPI kommt und direkt an den Vorstand von Elpis Management Limited, dem alleinigen Anteilseigner von CPI, berichten wird.

Vollständige Pressemitteilung...

CPI investiert in digitalen Farbschnitt

CPI investiert in digitalen Farbschnitt

Aufgrund der hohen Nachfragen nach Buchveredelungen mittels eines digitalen Farbschnitts investiert CPI bereits in den zweiten Buchkantendrucker.

< Ulm, Februar 2023 > Um die steigende Nachfrage nach digitalem Farbschnitt zu bewältigen, hat CPI gemeinsam mit dem Buchservice Vogler in einen weiteren Buchkantendrucker investiert. Der Drucker ermöglicht es, filigrane Muster und Motive in hoher Detailtreue auf Buchkanten zu drucken. So sind gestalterisch zahlreiche neue Ideen realisierbar, die sich positiv auf den Abverkauf auswirken.

zum Vergrößern anklicken

Vollständige Pressemitteilung...

Friesens Corporation wählt TimsonsCPI für neue Druckmaschineninvestition

Friesens Corporation wählt TimsonsCPI für neue Druckmaschineninvestition

Kettering, 7. Februar, 2023. TimsonsCPI ist erfreut, den ersten Verkauf einer neuen Druckmaschine an die Friesens Corporation, Kanada, bekannt zu geben, etwas mehr als ein Jahr nach der Gründung des Joint Ventures zwischen Timsons Engineering Ltd und CPI UK.

Vollständige Pressemitteilung...